:

Seitenbereiche

Herzlich willkommen
in Markt Gelchsheim

Hauptbereich

Das Rathaus informiert

Ehrenamt zu Corona Zeiten - aktuelle Informationen

Artikel vom 22.03.2021

Corona und Ehrenamt

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Ehrenamtliche,

 

Die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) ist seit dem 8. März 2021 gültig. Für gemeinnützigen Initiativen, Vereine und Organisationen im Landkreis Würzburg gelten weiterhin Beschränkungen. Bei Änderungen der Beschränkungen informieren wir Sie zeitnah. Grundsätzlich finden Sie auch alle Informationen zu unter www.servicestelle-ehrenamt.de hinter der Kachel „Ehrenamt in Corona-Zeiten“.


Stand der aktuellen Vorgaben zum 12.3.2021:

Unter anderem sind Treffen nur im Rahmen der jeweils geltenden Kontaktbeschränkungen erlaubt. Veranstaltungen aller Art, auch Vereinsversammlungen, sind gemäß der Verordnung weiterhin untersagt, es wird auch weiterhin ein kontaktloses Engagement empfohlen.

Ausnahmen und Sonderregelungen

Ausnahmen von den Kontaktbeschränkungen gibt es für berufliche und dienstliche, sowie ehrenamtliche Tätigkeiten in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen zwingend erforderlich ist.

Sonderregelungen für Vereine (Mitgliederversammlungen und Vorstandswahlen) werden im „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ vom 27. März 2020 in Artikel 2 unter § 5 geregelt. Die Geltungsdauer der Regelungenwurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. 2680_5493_1.PDF (landkreis-wuerzburg.de)

Sportangebote Kontaktfreier Sport ist in kleinen Gruppen bis zu zehn Personen, im Freien – auch auf Außensportanlagen – möglich. Weiter ist kontaktfreier Sport für Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren im Freien möglich, auch auf Außensportanlagen (Stand 12.3.2021).

 

Beratungsangebot

Für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Würzburg bietet die Servicestelle Ehrenamt neben den Informationen auf der Homepage und dem ausgebauten Newsletter auch ein Beratungsangebot an. Fragen und Herausforderungen zur aktuellen Situation der ehrenamtlichen Arbeit, Möglichkeiten der digitalen Organisation und Motivation der Vereinsmitglieder sind unter anderem Themen für die Beratung. Hier stehen Ihnen die Fachkräfte der Servicestelle Ehrenamt unter Telefonnummer: 0931 8003 5032 zur Seite.

 

Digital Mobil in Stadt und Landkreis Würzburg – ein Kursangebot vom Verein „Internet-von Senioren für Senioren e.V.“

In 8 Wochen den Umgang mit Tablet und Internet kennenlernen

Das Projekt bietet älteren Menschen die Möglichkeit, sich in einem achtwöchigen Kurs mit dem Umgang und der Nutzung von Tablets vertraut zu machen und die Vorteile des Internets kennenzulernen. Die Teilnehmenden erhalten für den Zeitraum kontaktlos Leih-Tablets, gefördert von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Als ersten Schritt lernen sie, mit einer ausführlichen Anleitung das Gerät zu bedienen und an einer Videokonferenz teilzunehmen. Ist diese Hürde gemeistert, kann das digitale Kursprogramm beginnen. Die Ehrenamtlichen des Internetcafés begleiten die Kursteilnehmer in dieser Zeit und bieten zusätzlich individuelle Unterstützung durch eine kostenfreie telefonische Hotline an. Ziel ist es, die Medienkompetenz von engagierten Senioren in Stadt und Landkreis Würzburg zu fördern und ihnen so einen sicheren Umgang mit der neuen Technik und dem Internet zu ermöglichen. Nach dem Kurs beherrschen die Teilnehmer den Umgang mit Tablet-Computern und können sich selbstbewusst im Internet bewegen. Der Video-Kaffeeklatsch mit den alten Freundinnen aus dem Nachbarort oder die E-Mail-Kommunikation mit den Vereinskollegen kann souverän geführt werden.

Förderung für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Würzburg

Ehrenamtliche aus dem Landkreis können sich die Kurskosten von 80€ nach erfolgreicher Teilnahme erstatten lassen.Weitere Informationen finden Sie hier:  Digital mobil in Stadt und Landkreis Würzburg geht in die zweite Runde / Landkreis Würzburg (landkreis-wuerzburg.de)

Danke für Ihr Engagement!

Kerstin Gressel und das Team der Servicestelle Ehrenamt

 

Ehrenamtsbeauftragte
Landratsamt Würzburg
Amt für Jugend und Familie (FB 31c)
Postfach, 97067 Würzburg
Besucheradresse: Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg
Tel.: 0931 8003-5832
Fax: 0931 8003-905832
E-Mail: k.gressel@lra-wue.bayern.de
www.servicestelle-ehrenamt.de
www.landkreis-wuerzburg.de

Infobereiche